067 Sportpark Pöcking

Erweiterung Sportpark
und Haus der Bürger und Vereine

Wettbewerb 2010, 1. Preis

Das neue „Haus der Bürger und Vereine" liegt nördlich der heutigen Freisportflächen. Vor dem Gebäude wird ein großzügiger Vorplatz angelegt. Haus und Platz werden zum „Herzstück" der Gesamtanlage.

Der Vorplatz bildet das Entrée des Sportparks. Fußgänger, Radfahrer sowie mit dem Auto Gekommene werden hier mit einer großzügigen Geste empfangen. Hier befinden sich auch die Freischankflächen. Vom Biergarten unter den Bäumen hat man einen schönen Blick auf die bestehenden Sportanlagen.

Nördlich des Platzes liegen die Sporthalle und das Trainingszentrum. Beide werden vom Platz her erschlossen. Sie bilden den räumlichen Abschluss des Sportparks nach Norden und präsentieren diesen gleichzeitig zur Weilheimer Straße hin.

Der Parkplatz wird als quadratische Fläche angelegt, die locker mit Bäumen bepflanzt ist. Der Parkplatz liegt vertieft und ist dreiseitig von einer Lärmschutz-Böschung umschlossen.

BGF 2,466 qm
BRI 11.392cbm

Auftraggeber:
Gemeinde Pöcking