055 Grundschule Grafinger Straße

Umbau und Erweiterung bei laufendem Betrieb
München

VOF-Verfahren 2008, 1. Rang
LPH 2 - 5
Realisierung 2010 - 2014

Erweiterung einer bestehenden dreizügigen Grundschule zu einer fünfzügigen Grundschule mit Tagesheim.
Realisierung in zwei Bauabschnitten bei laufendem Betrieb.

Erhalt und Sanierung der bestehenden kamm-artigen Klassentrakte. Errichtung eines neuen Kopfgebäude mit zwei-geschossiger Eingangs- und Pausenhalle an der Grafinger Straße.
Neubau Längstrakt mit Verwaltung und Fachklassen als Rückgrat der Gesamtanlage.

Erhalt des alten Baumbestands.
Differenzierte Freiräume durch aufgegliederte Anordnung der Baukörper.

BGF 9.299 qm
BRI 37.734 cbm

Auftraggeber: Landeshauptstadt München, Baureferat SG 52